Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Allgemeines

Der Web-Mail Service MIKA ist das Mail- und Kalendersystem der Hochschule. In MIKA stehen E-Mail, Instant Messaging, Kalender und das Hochschul-Adressbuch sowie weitere Adressbücher zu Ihrer Verfügung. Sie benötigen lediglich einen Browser und können von jedem Ort der Welt auf Ihre E-Mails zugreifen, sich mit anderen Hochschulangehörigen über den Instant Messenger austauschen oder ihre Termine verwalten.

MIKA an der Ostfalia aufrufen

MIKA ist an der Ostfalia über das Portal im Bereich Anwendungsdienste - E-Mail, Kalender und Adressbuch erreichbar. Durch einen Klick auf MIKA - E-Mail und Kalender werden Sie automatisch angemeldet und können sofort auf Ihre E-Mails zugreifen. Sie können den Webmailer auch direkt unter der Adresse https://mika.sonia.de aufrufen. Benutzen Sie zur Authentifizierung Ihre Zugangskennung und das derzeitig gültige Passwort. Beim Anmeldevorgang werden Ihre Zugangskennung sowie Ihr Passwort über eine geschützte Verbindung (HTTPs) zwischen Ihrem Browser und dem Server übertragen.

MIKA an der HBK aufrufen

An der HBK erfolgt der Zugriff über den PWA. Durch einen Klick auf den Link "Web-Mail Service" unter "Anwendungen" werden Sie automatisch angemeldet und können sofort auf Ihre E-Mails zugreifen.

Sie können den Webmailer auch direkt unter der Adresse https://mika.sonia.de aufrufen. Benutzen Sie zur Authentifizierung Ihre Zugangskennung mit der Erweiterung @hbk-bs.de und das derzeitig gültige Passwort. Beim Anmeldevorgang werden Ihre Zugangskennung sowie Ihr Passwort über eine geschützte Verbindung (HTTPs) zwischen Ihrem Browser und dem Server übertragen.

Funktionen im Überblick

MIKA bietet vier Funktionsbereiche:
(1) eine Mailfunktion
(2) eine Instant Messaging Funktion
(3) eine Kalenderfunktion
(4) eine Adressbuchfunktion

Die Funktionen können über die Auswahl eines Bereiches (z. B. für einen Wechsel zwischen Mail und Instant Messaging) oder aber über die Wahl des gewünschten Tabs, in der unteren linken Ecke, gewechselt werden.

Benutzen Sie immer einen Browser in der jeweils aktuellen Version. Die Einstellung Ihres Browsers muss Cookies und JavaScript zulassen. Die Cookies verlieren mit dem Sitzungsende Ihre Gültigkeit.

Probleme mit MIKA

Thunderbird und MIKA

Im Zusammenspiel von MIKA und Ihrem E-Mail Client Thunderbird können unerwünschte Nebeneffekte entstehen. Auf der Seite MIKA und Thunderbird werden Lösungen für die wichtigsten Probleme beschrieben.

Hilfe bei Problemen

Auf der Seite MIKA FAQ - Hilfe bei Problemen werden die wichtigsten FAQ zu MIKA zusammengefasst. Bitte schauen Sie zunächst auf diesen Seiten, ob eine Lösung für Ihr Problem vermerkt ist.