Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Allgemeine Informationen zum PWA

Wir stellen Ihnen eine Web-Anwendung zur Verfügung, damit Sie Ihren Account im Self-Service verwalten können. Mit dem Persönlichen Web Assistenten (PWA) können Sie z.B. Ihr Passwort ändern, für eingehende E-Mails eine Weiterleitung einrichten oder von extern auf Dateien zugreifen. Der PWA ist eine Web-Anwendung und wird mit einem Browser bedient. Der Datenaustausch erfolgt zwischen Browser und Web-Anwendung über eine verschlüsselte Verbindung zum Server.

PWA aufrufen

Geben Sie Ihre Zugangskennung und Ihr gültiges Passwort ein. Die Angaben finden Sie auf Ihrer Accountbescheinigung. Benutzen Sie für den Aufruf des PWA immer einen Browser in der jeweils aktuellen Version, z.B. Firefox. Die Einstellung Ihres Browsers muss JavaScript und Cookies zulassen. Starten Sie Ihren Browser und rufen Sie die Adresse https://pwa.hbk-bs.de/ auf.

Wenn Sie sich das erste Mal am PWA anmelden, werden Sie über das Sicherheitszertifikat informiert. Wir empfehlen Ihnen, "Dieses Zertifikat immer akzeptieren" auszuwählen. Sie erhalten beim erneuten Aufruf des PWA die Abfrage über das Sicherheitszertifikat dann nicht mehr.

Funktionen des PWA in der Übersicht

Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie den in der Abbildung dargestellten Anfangsbildschirm. Dieser enthält die folgenden Funktionen (weitere Informationen zu den einzelnen Funktionen erhalten Sie auf den jeweiligen Seiten zur Funktion):

Anwendungen – Dateiverwaltung – Mit der Immatrikulation wird für Sie automatisch ein zentraler Speicherbereich eingerichtet. Wir stellen Ihnen für die Verwaltung und die Übertragung von Dateien webbasierte Funktionen zur Dateiverwaltung zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Dateiverwaltung im PWA.

Anwendungen – MIKA – Mit der Immatrikulation wird für Sie automatisch ein Account eingerichtet. Dazu gehört auch eine E-Mail-Adresse. Vom Link Web-Mail Service aus gelangen Sie direkt zu MIKA. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Web-Mail Service MIKA.

Anwendungen – Mail-Express – Mit der Immatrikulation wird für Sie automatisch ein Account eingerichtet. Dazu gehört auch eine E-Mail-Adresse. Vom Link Mail-Express aus gelangen Sie direkt zum Web-Mail Service. Weitere Informationenfinden Sie auf der Seite Webmail Service Mail-Express.

Anwendungen – Lernmanagement Stud.IP – Stud.IP ist das Lern-Management-System der Hochschule und steht als Abkürzung für ”Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre”. Sie gelangen über den PWA direkt zu Stud.IP. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Stud.IP - Lern-Management-System.

Einstellungen – Persönliches Passwort – Sie erhalten mit der Immatrikulation einen Account. Dazu gehört neben der Zugangskennung auch ein Passwort. Das vom Rechenzentrum vergebene Passwort ist aus verschiedenen Zeichen zusammengesetzt und entspricht den allgemeinen Regeln für sogenannte ”sichere Passwörter”. Mit dieser Funktion können Sie das vom Rechenzentrum vergebene Passwort ändern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Passwort ändern.

Einstellungen – E-Mail Weiterleitung – Mit der Immatrikulation wird für Sie automatisch ein Account eingerichtet. Dazu gehört auch eine E-Mail-Adresse. Sie haben mit dieser Funktion die Möglichkeit, an Ihre E-Mail-Adresse der Ostfalia geschickte E-Mails an eine andere E-Mail-Adresse weiterzuleiten. Die an Ihre E-Mail-Adresse der Hochschule geschickten E-Mails bleiben jedoch in der Inbox gespeichert. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Weiterleitung von E-Mails.

Einstellungen – Mailinglist – Unter dieser Funktion können Sie sich in z.B. für Mailinglisten aus Ihrem Studiengang eintragen bzw. wenn Sie als Beschäftigter der HBK als Administrator für eine Mailingliste eingetragen sind, diese administrieren. Weitere Informationen finden Sie unter der Seite Mailinglisten.

Bediensteten der HBK stehen folgende weitere Funktionen zur Verfügung:

Anwendungen - FileExchange: Unter dieser Funktion können Sie Speicherplatz für den Austausch von größeren Dateien beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter der Seite FileExchange.

Sonstiges- Anforderung Alfresco-Site: Über das Formular hinter diesem Link können Sie eine Alfresco-Site beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter der Seite Alfresco (HBK).

Sonstiges- Anforderung Wiki-Space: Über das Formular hinter diesem Link können Sie Wiki-Space in unserem Wiki Confluence beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter der Seite Wiki (HBK).

Sonstiges- Anforderung Mailinglist: Über das Formular hinter diesem Link können Sie eine Mailingliste beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter der Seite Mailinglisten.

Sonstiges- Anforderung Gruppenadressbuch: Über das Formular hinter diesem Link können Sie ein Gruppenadressbuch beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter der Seite Gruppenadressbuch (GAB).

Sonstiges - Mircosoft work-at-home: Mit der Campus-Lizenz für Microsoft-Office ist auch ein Work-at-Home Recht für die Bediensteten verbunden. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Seite Microsoft Work-at-Home für Bedienstete.

Sonstiges - Geschäftsausstattung: In diesem Bereich in der Dateiverwaltung stehen Installationsdateien für arbeitsrelevante Programme zur Verfügung


  • No labels